Samsung-Fernseher mit Maxdome-Zugang

Das Wohnzimmer wird zur Videothek: Ab sofort können internetfähige Samsung-Fernseher die Verbindung zur Mediathek der Online-Plattform Maxdome ...
15.04.2011, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Das Wohnzimmer wird zur Videothek: Ab sofort können internetfähige Samsung-Fernseher die Verbindung zur Mediathek der Online-Plattform Maxdome ...

Das Wohnzimmer wird zur Videothek: Ab sofort können internetfähige Samsung-Fernseher die Verbindung zur Mediathek der Online-Plattform Maxdome herstellen. Möglich macht das eine spezielle Maxdome-App, die über 35.000 verfügbare Inhalte - darunter Filme, Serien und Dokumentationen - direkt auf das Fernsehgerät holt. Die Nutzung erfordert einen Samsung Smart-TV der D-Serie, der entweder über WLAN oder über ein Netzwerkkabel ans Internet angeschlossen ist. Die geplante Verschmelzung von Video-on-Demand (VoD) und dem Fernsehgerät hatten beide Unternehmen bereits auf der Internationalen Funkausstellung 2010 in Berlin bekannt gegeben. Samsung plant nun in einem weiteren Schritt, VoD auf Blu-ray-Playern zu integrieren.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+