Tatort-Kritik Mord ohne Motiv?

"Warum" lautet der neue Franken-"Tatort". Die genaue Frage müsste lauten: Warum musste Lukas Keller sterben? Paula Ringelhahn (Dagmar Manzel) und Felix Voss (Fabian Hinrichs) versuchen die Frage zu beantworten.
30.04.2022, 14:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Mord ohne Motiv?
Von Alexandra Knief

Gerade noch liegt der 27-jährige Speditions-Mitarbeiter Lukas Keller (Caspar Schuchmann) mit seiner neuen Freundin Mia (Julie Engelbrecht) im Bett, nur wenige Minuten später liegt er schon woanders: tot auf der Straße. Ihm wurde auf brutalste Art und Weise von hinten die Kehle durchgeschnitten und ins Gesicht getreten. Seine Freundin, seine Eltern und auch sein Arbeitgeber Karl-Heinz Weinhardt (Götz Otto) sind zutiefst erschüttert.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren