Und Tschüss: Simon und Ben verlassen "Fürstenhof"

Sturm auf die Theaterbühne: Die Schauspieler René Oltmanns (31) und Johannes Hauer (26) verlassen nach drei turbulenten Jahren die ARD-Telenovela ...
12.11.2010, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Sturm auf die Theaterbühne: Die Schauspieler René Oltmanns (31) und Johannes Hauer (26) verlassen nach drei turbulenten Jahren die ARD-Telenovela ...

Sturm auf die Theaterbühne: Die Schauspieler René Oltmanns (31) und Johannes Hauer (26) verlassen nach drei turbulenten Jahren die ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" (Montag bis Freitag, 15.10 Uhr) und spielen künftig gemeinsam Theater. Oltmanns, der in der Serie den gutmütigen Sommelier Simon Konopka verkörperte, verabschiedet sich zusammen mit seiner Frau Maike (Marie-Ernestine Worch) am Dienstag, 16. November, ans Kap der Guten Hoffnung. Nur drei Tage später folgt ihm Ben Sponheim nach Südafkrika: Johannes Hauer kehrt dem "Fürstenhof" am Freitag, 19. November, den Rücken. Aus den beiden Darstellern wurden in den letzten Jahren dicke Freunde - Oltmanns und sein junger Kollege waren sich schnell einig, dass ihre berufliche Zusammenarbeit kein Ende nehmen sollte. Seit Mitte des Monats sind die Schauspieler mit dem Stück "Der eingebildete Kranke" deutschlandweit auf Theater-Tournee.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+