Wickie wird dreidimensional

"Wickie auf großer Fahrt" soll der erste deutsche Spielfilm in 3D werden. Die Arbeiten am zweiten Abenteuer des kleinen Wikingers sollen ...
15.01.2010, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

"Wickie auf großer Fahrt" soll der erste deutsche Spielfilm in 3D werden. Die Arbeiten am zweiten Abenteuer des kleinen Wikingers sollen ...

"Wickie auf großer Fahrt" soll der erste deutsche Spielfilm in 3D werden. Die Arbeiten am zweiten Abenteuer des kleinen Wikingers sollen im Sommer 2010 mit einem neuen Regisseur beginnen: Inszeniert wird das Abenteuer von Christian Ditter ("Die Welle", "Vorstadtkrokodile"). Der erste Teil "Wickie und die starken Männer" (2009), unter der Regie von Michael "Bully" Herbig, lockte fast fünf Millionen Zuschauer in die Kinos. Als Starttermin für die Fortsetzung ist bislang der 11. November 2011 geplant.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+