Zac Efron - Teenieschwarm auf Lebenszeit?

Zac Efron ("High School Musical") ist der Schwarm vieler Mädchen. Aber der 22-Jährige muss sich entscheiden, in welche Richtung er seine...
30.07.2010, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Zac Efron ("High School Musical") ist der Schwarm vieler Mädchen. Aber der 22-Jährige muss sich entscheiden, in welche Richtung er seine...

Zac Efron ("High School Musical") ist der Schwarm vieler Mädchen. Aber der 22-Jährige muss sich entscheiden, in welche Richtung er seine Karriere lenken will. Ein Angebot erhielt er Gerüchten zufolge für "The Lucky One" - eine seichte Romanze nach der Romanvorlage von Nicholas Sparks. Das würde sicher gut zu seinem Ruf des jungen Schönen passen. Der Kalifornier soll aber auch im Gespräch für "Die In A Gunfight" sein, was von Onlineportal Collider.com als "Tarantino-esque Mischung aus 'Gossip Girl', 'True Romance' und 'Romeo & Julia'" beschrieben wird. Das brächte ihn seinem Idol Leonardo DiCaprio sicher näher. Der konnte sich ja bekanntlich von seinem Ruf als Teenie-Schönling emanzipieren. Vielleicht verhelfen Efron aber auch seine aktuellen Filme "Ich & Orson Welles" (Start: 26.08) und "Wie durch ein Wunder" (Start: 07.10.) zu einem neuen Image.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+