Bremen

Glück mit Geist

Wenn Marielle meditiert, dann ist das für sie „Arbeit mit dem Geist“. Für sie endet die Meditation nicht, wenn sie von ihrem Kissen aufsteht.
29.01.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Glück mit Geist
Von Nico Schnurr

Wenn Marielle meditiert, dann ist das für sie „Arbeit mit dem Geist“. Für sie endet die Meditation nicht, wenn sie von ihrem Kissen aufsteht. Seit zwei Jahren lebt die 25-Jährige im Buddhistischem Zentrum Bremen. Dort hat Marielle gelernt, „dass es so etwas wie dauerhaftes Glück gibt“. Gefunden hat sie es „in mir, im Inneren“.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+