Bremen

Inszenierte Realität

Bremen. Gerade wurde im australischen Urwald eine neue Dschungelmajestät gekürt, beim RTL-Format „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“. Ist das, was Fernsehzuschauer zu sehen bekommen, eigentlich echt? Wie viel Inszenierung steckt in „Scripted Reality“-Sendungen? Achtklässler des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums in Huchting wollten es wissen und haben Vertreter der Bremischen Landesmedienanstalt zu sich eingeladen.
09.02.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Gerade wurde im australischen Urwald eine neue Dschungelmajestät gekürt, beim RTL-Format „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“. Ist das, was Fernsehzuschauer zu sehen bekommen, eigentlich echt? Wie viel Inszenierung steckt in „Scripted Reality“-Sendungen? Achtklässler des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums in Huchting wollten es wissen und haben Vertreter der Bremischen Landesmedienanstalt zu sich eingeladen.

Seite 7

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+