Ergebnis bis zur Proklamation geheim

Königsball der Bezirksschützen

Landkreis Osterholz. Der Bezirksschützenverband Osterholz lädt für Sonnabend, 2. April, zum Bezirkskönigsball in die Uwe-Brauns-Halle in Hambergen ein.
20.03.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Der Bezirksschützenverband Osterholz lädt für Sonnabend, 2. April, zum Bezirkskönigsball in die Uwe-Brauns-Halle in Hambergen ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. Zum Tanz und zur Unterhaltung spielt die Kapelle „The new Empire“. Der Schützenbezirk ist sich sicher, dass die für tolle Stimmung sorgen wird. Der Festbeitrag beträgt acht Euro. Eintrittskarten können bis Mittwoch, 23. März, über die Vereine des Verbandes bei der Schatzmeisterin Marlies Walter bestellt werden.

Die Bezirkskönige mussten aber noch ausgeschossen werden. Das passierte am Sonnabend, 19. März, auf der Schießsportanlage des Schützenvereins Worphausen. Die Auswertung der beschossenen Scheiben erfolgt allerdings zu einem späteren Zeitpunkt. Das Ergebnis bleibt bis zur Königsproklamation auf dem Bezirkskönigsball geheim. Es nahmen etwa 150 Königinnen und Könige aus den Vereinen und Schützenkreisen am spannenden Königsschießen teil.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+