Documenta fifteen Alexander Farenholtz als Interimsleiter

Der Kulturmanager Alexandra Farenholtz übernimmt von Sabine Schormann die Leitung der Documenta fifteen. Farenholtz kann auf Erfahrung mit der Kunstschau zurückblicken.
18.07.2022, 18:22
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Alexander Farenholtz als Interimsleiter
Von Iris Hetscher

Die  Lücke ist vorerst geschlossen: Der Aufsichtsrat der Documenta hat am Montag Alexander Farenholtz zum Interims-Geschäftsführer der Kunstschau bestellt. Die bisherige Geschäftsführerin Sabine Schormann war am Sonnabend nach massiven Vorwürfen zurückgetreten (wir berichteten). Die Entscheidung für den Kulturmanager Farenholtz teilten Kassels Oberbürgermeister Christian Geselle (SPD) und die hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst, Angela Dorn (Grüne), für den Aufsichtsrat der Documenta am Montagabend mit.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren