Kunstkatalog 61 Tiere aus sieben Jahrhunderten

Vom Marienkäfer bis zum Elefanten: 61 Tierdarstellungen quer durch die Jahrhunderte versammeln sich im Katalog "Gemalte Tiere". Nashorn-Dame Clara spielt dabei eine ganz besondere Rolle.
13.12.2021, 13:15
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
61 Tiere aus sieben Jahrhunderten
Von Alexandra Knief

Die Idee zum Buch entstand dank eines Rhinozeros' namens Clara. Mitte des 18. Jahrhunderts wurde sie von Indien nach Europa gebracht und hier rund zehn Jahre lang in großen Städten einem staunenden Publikum präsentiert. Statt in Freiheit verbrachte Clara ihr Leben auf Reisen. Und in Gefangenschaft. Es ist eine traurige Geschichte, die das Nashorn allerdings zu einem beliebten Motiv bei den Malern der damaligen Zeit machte. Unter anderem hat Jean-Baptiste Oudry es 1749 in einem drei mal fast viereinhalb Meter großen Gemälde festgehalten. Es hängt heute im Staatlichen Museum Schwerin, wo der Verleger Lothar Schirmer es im vergangenen Jahr entdeckte - und mehr als beeindruckt war. So sehr, dass ihm dank Clara die Idee zu einem Buch kam: dem großformatigen Katalog "Gemalte Tiere".

Alles lesen mit

1 Monat für
0,00 €

JETZT BESTELLEN

danach 8,90 € / Monat
monatlich kündbar

Nur diese Woche

3 Monate für
8,90 €

ANGEBOT SICHERN

50% sparen
monatlich kündbar

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren