Moderne Kunst aus Deutschland Alles außer Beuys

Der Erweiterungsbau des Museums Küppersmühle in Duisburg ist eröffnet. Die Sammlung der Wella-Erben gestattet einen Überblick über die zeitgenössische deutsche Kunst. Nur Joseph Beuys fehlt in der Ausstellung.
24.09.2021, 17:42
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Alles außer Beuys
Von Markus Peters

Neue Räume für moderne deutsche Kunst: Mit einem großzügigen Erweiterungsbau hat das Museum Küppersmühle (MKM) in Duisburg seine Ausstellungsfläche erheblich erweitert. Der Anbau, ein Entwurf des prominenten Schweizer Architektenduos Herzog & de Meuron, schließt an das bereits bestehende Backstein-Gebäude an. Die Ausstellungsfläche des Museums vergrößert sich dadurch um 2500 Quadratmeter auf insgesamt 6100 Quadratmeter. Zum Vergleich: Die Weserburg in Bremen hat rund 6000 Quadratmeter Ausstellungsfläche.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren