Popsänger Liam Payne nach Trennung enttäuscht von sich selbst

Der ehemalige One-Direction-Sänger Liam Payne ist wieder Single: Payne und Model Maya Henry haben ihre Verlobung aufgelöst.
08.06.2021, 10:24
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Berlin (dpa) - Sänger Liam Payne (27) hat die Trennung von seiner Verlobten, dem Model Maya Henry, bekanntgegeben. Er sei wieder Single, sagte Payne («Strip That Down») am Montag (Ortszeit) als Gast im Podcast «The Diary of a CEO».

«An diesem Punkt bin ich vor allem enttäuscht von mir selbst, weil ich immer wieder Menschen verletze», sagte der Brite. «Das nervt mich. Ich war bisher einfach nicht gut darin, Beziehungen zu führen.» Nun müsse er erst einmal an sich selbst arbeiten, bevor er sich auf eine neue Person einlassen könne. Die Texanerin Henry kommentierte die Auflösung der Verlobung zunächst nicht öffentlich.

Der Sänger wurde als Mitglied der Boygroup One Direction weltbekannt. Seine Verlobung mit Henry gab er Anfang September 2020 bekannt. Mit seiner Exfreundin, der Sängerin Cheryl, hat Payne einen vierjährigen Sohn.

© dpa-infocom, dpa:210608-99-904884/3

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+