Lions spenden Tischkicker

Das Ottersberger Lions-Hilfswerk und der Lions-Club haben mit einer Zuwendung in Höhe von 500 Euro dem Förderverein Grashüpfer in Sottrum die Anschaffung eines neuen Tischkickers für die Kinder der Grundschule am Eichkamp ermöglicht. Marion Katenkamp vom Förderverein und Schulleiter Tim Weidenfeld zeigten sich mit den Jungen und Mädchen richtig erfreut, als Wolfgang Götz vom Hilfswerk und Lions-Präsident Achim Figgen das neue Spielgerät offiziell übergaben.
17.06.2018, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von FR
Lions spenden Tischkicker

Zwischenablage01.jpg

Das Ottersberger Lions-Hilfswerk und der Lions-Club haben mit einer Zuwendung in Höhe von 500 Euro dem Förderverein Grashüpfer in Sottrum die Anschaffung eines neuen Tischkickers für die Kinder der Grundschule am Eichkamp ermöglicht. Marion Katenkamp vom Förderverein und Schulleiter Tim Weidenfeld zeigten sich mit den Jungen und Mädchen richtig erfreut, als Wolfgang Götz vom Hilfswerk und Lions-Präsident Achim Figgen das neue Spielgerät offiziell übergaben. Schließlich hatte doch der alte Tisch-Kicker nach vielen Jahren engagierter Nutzung seine Handlungsfähigkeit aufgegeben und die jungen Spielerinnen und Spieler sehnlichst auf einen Ersatz gewartet. Dieser ist oben mit einer Glasplatte versehen, damit sich die jungen Kicker in ihrem Eifer nicht verletzen können.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Zuwendung hier so großartig angekommen ist“, erklärten Figgen und Götz übereinstimmend. Und Marion Katenkamp bedankte sich zugleich im Namen der Grundschul-Kinder mit einem Blumen-Präsent an die Lions-Vertreter für den Tischkicker.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+