25 Jahre Harry Potter Londons magische Plätze

Vor 25 Jahren soll Autorin J.K. Rowling die Idee zu ihren Harry-Potter-Romanen gekommen sein. 25 Jahre später ist der Bann des berühmten Zauberschülers ungebrochen.
23.06.2022, 20:46
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Susanne Ebner

London hat viele Helden, auch fiktive. Neben dem Detektiv Sherlock Holmes und dem Bären Paddington gehört dazu ein kleiner Zauberschüler, der von Großbritannien aus zu einem Weltstar wurde: Harry Potter. Am kommenden Sonntag jährt sich die Herausgabe des ersten Bandes zum 25. Mal. Ein Spaziergang durch London offenbart die Einflüsse der Stadt auf die Geschichten J.K. Rowlings. Gleichzeitig liefern die Abenteuer nach wie vor einen Einblick in bestimmte Aspekte der Gesellschaft Großbritanniens.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren