Buchkritik: "Tiny Love Stories" Liebesgeschichten in 100 Wörtern

Persönliche Liebesgeschichten in weniger als 100 Worten. So lautet der Aufruf, den die "New York Times" bis heute ihren Lesern stellt. Eine Auswahl an bisherigen Geschichten wurde nun als Buch veröffentlicht.
18.01.2022, 13:41
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Liebesgeschichten in 100 Wörtern
Von Alexandra Knief

Eine Liebesgeschichte in maximal 100 Worten. Das war die Aufgabe, die die Redakteure der "Modern Love"-Kolumne der "New York Times" ihren Lesern stellten. Und sie wurden überhäuft mit mal traurigen, mal romantischen, mal urkomischen kleinen Geschichten, komprimiert erzählt in nur wenigen Zeilen. Eine Auswahl davon haben Daniel Jones und Miya Lee nun in ihrem Büchlein "Tiny love stories" (winzige Liebesgeschichten) veröffentlicht.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren