Neu im Bücherregal Zwischen Mafia und der Suche nach dem Glück

In William Boyles "Brachland" überschattet ein Mord das Leben von sieben Menschen - mal mehr, mal weniger. Sie alle suchen das Glück, doch werden sie immer wieder vom Mord und seinen Konsequenzen eingeholt.
09.05.2022, 10:44
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Zwischen Mafia und der Suche nach dem Glück
Von Lucas Brüggemann

Brooklyn im Juli 1991. Donnie Parascandolo ist ein New Yorker Cop mit zweifelhaftem Nebenjob – für den Mafioso Tony Ficalora treibt er Geld ein. Das soll Donnie auch beim Spieler Guiseppe Baldini tun. Doch Donnie hat ein aufbrausendes Temperament und ist durch den Suizid seines Sohnes aus der Bahn geraten. Statt einfach nur die Schulden einzutreiben, wirft er den Spieler von einer Brücke – ein Mord, der von allen als Selbstmord gesehen wird.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren