Rinkes Rauten Von der Angst der Kinder

In dieser Kolumne schaut der Dramatiker und Romanautor Moritz Rinke auf Bremen und die Welt. Thema muss nicht immer der SV Werder sein, Raute hin oder her.
24.09.2022, 20:13
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Moritz Rinke

Vor ein paar Tagen mailte mir die Grundschullehrerin, mein Sohn habe in der Spielecke mit einem Klassenkameraden „Bombenabwürfe“ gespielt. Sie habe sogar gehört, dass er „Atombombenabwürfe“ gesagt hätte, das dürfe er nicht, er sei Klassensprecher und als solcher müsse er Vorbild sein. Ich stand sofort auf und lief ins Kinderzimmer. Mein Sohn sortierte auf dem Boden seine Fußballsammelbilder, um zu sehen, wie viele Nationalspieler er schon gesammelt hat, deren Teams an der WM in Katar teilnehmen (anderes schwieriges Thema).

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren