Comic-Zeichner Frank Flöthmann: "Man muss ein wenig um die Ecke denken"

Der Illustrator erzählt, wie er vom Stubenhocker zum Comic-Zeichner wurde und wieso er manchmal Fehler in seinen Büchern stehen lässt.
24.07.2022, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Frank Flöthmann:
Von Simon Wilke

Herr Flöthmann, es heißt, Sie wollten schon mit elf Jahren Comiczeichner werden. Was ist Ihr Lieblingscomic?

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren