#verlobt Luca Hänni und Christina Luft zeigen sich mit Verlobungsring

Bei „Let's Dance“ tanzten sie gemeinsam auf Platz drei. Und danach landeten Luca Hänni und Christina Luft auf Wolke sieben.
16.01.2022, 18:10
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Genf (dpa) - Der Schweizer Sänger Luca Hänni (27, „Diamant“, „There For You“) und seine Freundin Christina Luft (31) haben auf Instagram ein Foto mit Verlobungsring gepostet. „Ja“ mit Herzchen steht darunter, sowie der Hashtag #verlobt.

Hänni lernte die deutsche Profitänzerin mit kirgisischen Wurzeln als Kandidat der Fernsehshow „Let’s Dance“ kennen. Dort belegten die beiden 2020 den dritten Platz. Auch in ihren Instagram-Storys, die nach 24 Stunden nicht mehr abrufbar sind, teilten beide mit, dass sie verlobt seien.

Die Beziehung habe sich erst nach dem Showfinale entwickelt, erzählten beide später nach der Show. Im Herbst vergangenen Jahres sagte Hänni der Zeitung „Blick“, er und Luft hätten zusammen ein Haus im Berner Oberland gefunden. Hänni hatte 2012 bei „Deutschland sucht den Superstar“ gewonnen und 2019 beim Eurovision Song Contest für die Schweiz Platz vier geholt.

© dpa-infocom, dpa:220116-99-732116/3

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+