Italienische Nacht mit klassischen Melodien Mediterrane Gala

Landkreis Osterholz (emsn). Unter dem Titel „Die Italienische Nacht“ wird im Hamme-Forum Ritterhude am Sonntag, 6.
17.06.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Landkreis Osterholz (emsn). Unter dem Titel „Die Italienische Nacht“ wird im Hamme-Forum Ritterhude am Sonntag, 6. August, 20 Uhr eine mediterrane Gala mit Klassik-Melodien des Südens veranstaltet.

Die mehrfach preisgekürten Interpreten Irina Wischnizkaja (Sopran), Ivo Berkenbusch (Bariton) sowie Kapellmeister Olaf Wiegmann am Flügel warten mit einer temperamentvollen musikalischen Italienreise auf. Das eingespielte Künstler-Trio, das seit Jahren auf deutschen Festivals mit beachtlichen Kritiken bedacht wird, präsentiert dabei ein mitreißendes Programm von mediterranen Klassikern aus Oper, Operette und Film: Populäre Arien aus Werken von Puccinis oder Verdi werden genauso zu hören sein wie Höhepunkte aus „Figaros Hochzeit“ oder „Don Giovanni“, den italienischen Klassikern Mozarts bis hin zu südländischen Melodien. Nostalgische Italien-

Titel wie das berühmte „Volare“ oder das „Lied vom Chianti-Wein“ ergänzen das Programm um ein musikalisches Augenzwinkern.

Der bühnenerfahrene Bariton Ivo Berkenbusch, der als Träger der Berliner Iffland-Medaille auf eine weit reichende internationale Konzerttätigkeit mit namhaften Künstlerkollegen zurückblicken kann, wird das Programm unter anderem mit mediterranen Klassikern anreichern.

Die Sopranistin Irina Wischnizkaja, die sich mit ihren zahlreichen Hauptrollen am Oldenbur-

gischen Staatstheater einen Namen machte, wird ihre Partien aus „Madame Butterfly“ und „Tosca“ zur Aufführung bringen.

Die gemeinsamen Duette werden als Höhepunkte der Gala zu erwarten sein.

Il Belcanto: Italienische Nacht, Sonnabend, 6. August, ab 20 Uhr.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+