Rinkes Rauten Kirschbaum mit Hut

Der Dramatiker und Romanautor Moritz Rinke schaut in "Rinkes Rauten" jeden Sonntag im WESER-KURIER auf die Welt. Thema muss nicht immer der SV Werder sein, Raute hin oder her.
29.05.2021, 19:01
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Moritz Rinke

Ich habe tatsächlich einmal in einem Bett geschlafen, in dem auch schon Udo Lindenberg geschlafen hatte. Das war auf Schloss Neuhardenberg, wo heute regelmäßig Kulturveranstaltungen stattfinden und wo sich früher, vor 77 Jahren, Carl-Hans von Hardenberg, Claus Graf Schenk von Stauffenberg und Henning von Tresckow getroffen hatten, um das Hitler-Attentat vorzubereiten. In einem Bett zu schlafen, in dem schon Stauffenberg und Udo Lindenberg gelegen haben, finde ich recht ergreifend.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren