Tickermeldung Beyoncé macht Pause

Gute Vorsätze fürs neue Jahr: 2010 will sich R&B-Popstar Beyoncé Knowles eine "Auszeit" nehmen und ihre "Batterien wieder aufladen". Dies...
15.01.2010, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Gute Vorsätze fürs neue Jahr: 2010 will sich R&B-Popstar Beyoncé Knowles eine "Auszeit" nehmen und ihre "Batterien wieder aufladen". Dies...

Gute Vorsätze fürs neue Jahr: 2010 will sich R&B-Popstar Beyoncé Knowles eine "Auszeit" nehmen und ihre "Batterien wieder aufladen". Dies verriet die 28-jährige Sängerin in einem Gespräch mit "USA Today". "Ich würde gerne sechs Monate frei nehmen", so Beyoncé. "Ich muss einfach mal mein Leben leben, auch um wieder inspiriert zu sein." Pläne für die Gestaltung ihrer freien Zeit hat die erfolgreiche Sängerin und Ehefrau von Rapper Jay-Z bereits: "Ich will in Restaurants gehen, Fitness machen, Broadway-Shows ansehen". Zudem freue sie sich, mehr Zeit mit ihrem fünfjährigen Neffen Daniel zu verbringen. Ganz von der Bildfläche wird Knowles dennoch nicht verschwinden: Bei den Grammys Ende Januar, für die sie in zehn Kategorien nominiert ist, wird die Sängerin live auftreten.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+