Musik Britney Spears soll Show in Las Vegas bekommen

Los Angeles/Berlin (dpa) - Sängerin Britney Spears (31) könnte möglicherweise bald regelmäßig in Las Vegas in ihrer eigenen Show auf der Bühne stehen. US-Medien spekulieren, dass Spears («Oops!I Did It Again») kurz vor Abschluss eines Vertrags mit den Veranstaltern steht.
14.01.2013, 09:31
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Los Angeles/Berlin (dpa) - Sängerin Britney Spears (31) könnte möglicherweise bald regelmäßig in Las Vegas in ihrer eigenen Show auf der Bühne stehen. US-Medien spekulieren, dass Spears («Oops!I Did It Again») kurz vor Abschluss eines Vertrags mit den Veranstaltern steht.

Nach Angaben des Internetportals «TMZ.com» gebe es aber noch einige Verhandlungspunkte, die den Deal platzen lassen könnten. Auch die Sängerinnen Shania Twain und Céline Dion stehen regelmäßig in ihren eigenen Shows in der Colosseum-Konzerthalle des Nobel-Casinos «Caesars Palace» auf der Bühne. Erst am Freitag hatte Spears mitgeteilt, dass die Verlobung mit ihrem früheren Manager Jason Trawick (41) geplatzt sei.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+