Musik Jimmy Page öffnet sein Fotoalbum

London. Der britische Musiker Jimmy Page, ehemals Gitarrist der Rockgruppen Yardbirds und Led Zeppelin, gewährt Fans Einblick in sein Leben. Wie das Magazin «NME» auf seiner Website ankündigt, wird die selbstbetitelte Foto-Biografie Ende September in limitierter Auflage erscheinen.
26.08.2010, 13:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

London. Der britische Musiker Jimmy Page, ehemals Gitarrist der Rockgruppen Yardbirds und Led Zeppelin, gewährt Fans Einblick in sein Leben. Wie das Magazin «NME» auf seiner Website ankündigt, wird die selbstbetitelte Foto-Biografie Ende September in limitierter Auflage erscheinen.

Alle 2 500 Exemplare des 500 Seiten umfassenden Buchs will der 66-Jährige signieren. Die Dokumentation mit 650 Bildern hat allerdings auch ihren Preis. Sie soll nicht weniger als 445 Pfund (fast 550 Euro) kosten. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+