Tickermeldung

Linkin Park lassen spielen

Eine nette, und bei stetig steigenden Nutzerzahlen auch lukrative Marketingidee: Immer mehr Bands veröffentlichen ihre eigenen Applikatio...
08.01.2010, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Eine nette, und bei stetig steigenden Nutzerzahlen auch lukrative Marketingidee: Immer mehr Bands veröffentlichen ihre eigenen Applikatio...

Eine nette, und bei stetig steigenden Nutzerzahlen auch lukrative Marketingidee: Immer mehr Bands veröffentlichen ihre eigenen Applikationen für Apples iPhone. So bringen Linkin Park Ende Januar das Minispiel "8-Bit Rebellon" heraus. Wie Gitarrist Mike Shinoda in seinem Blog verkündete, können Gamer dort die Rolle eines Rebellenkämpfers übernehmen, der ein Geheimnis lösen muss. Besonderer Clou für Fans: Wer "8-Bit Rebellion" bis zum Ende durchspielt, wird mit einem brandneuen Linkin-Park-Song belohnt. Momentan befindet sich die Band im Studio, der Nachfolger des erfolgreichen 2007er-Albums "Minutes To Midnight" soll im Sommer erscheinen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+