Tickermeldung Raab holt sich Verstärkung

Stefan Raab scheint seine Mission Eurovision Song Contest sehr ernst zu nehmen: Für seine Castingshow "Unser Star für Oslo" versammelt de...
22.01.2010, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Stefan Raab scheint seine Mission Eurovision Song Contest sehr ernst zu nehmen: Für seine Castingshow "Unser Star für Oslo" versammelt de...

Stefan Raab scheint seine Mission Eurovision Song Contest sehr ernst zu nehmen: Für seine Castingshow "Unser Star für Oslo" versammelt der Entertainer die deutsche Pop-Elite in der Jury. Yvonne Catterfeld, Marius Müller-Westernhagen, Sarah Connor, Peter Maffay, Jan Delay, Xavier Naidoo, Sasha, Cassandra Steen, Joy Denalane, Barbara Schöneberger, Ich&Ich-Sänger Adel Tawil, Reamonn-Frontmann Rea Garvey und Stefanie Kloß von Silbermond werden Raab demnach bei der Suche nach Deutschlands Grand-Prix-Hoffnung unterstützen, hieß es auf einer Pressekonferenz in Berlin. Paarweise wird die Musikprominenz in den acht Sendungen neben Raab Platz nehmen um aus den letzten 20 von rund 5.000 Bewerbern den vielversprechendsten Kandidaten zu finden. Das letzte Wort über Song und Interpreten haben jedoch nicht die Juroren: "Unser Motto lautet: dein Land, dein Lied, deine Stimme. Der Eurovision Song Contest ist die Europameisterschaft im Singen, 'Unser Star für Oslo' ist das deutsche Qualifikationsturnier, der Gewinner der Show ist unsere Nationalmannschaft. Wie die aufgestellt ist, bestimmen die Zuschauer", kündigte Raab an. Die erste Sendung läuft am Dienstag, 2. Februar, bei ProSieben.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+