Musik Ron Wood hat wieder Lust am Spielen

London. Nach einigen Turbulenzen in seinem Privatleben konzentriert sich der britische Gitarrist Ron Wood von den Rolling Stones wieder auf das Wesentliche: die Musik.
25.08.2010, 13:40
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

London. Nach einigen Turbulenzen in seinem Privatleben konzentriert sich der britische Gitarrist Ron Wood von den Rolling Stones wieder auf das Wesentliche: die Musik.

Wie das Magazin «NME» im Netz berichtet, hat der 63-Jährige in den vergangenen Monaten sein neues Soloalbum eingespielt. Es heißt «I Feel Like Playing» und wird im Herbst erscheinen.

Zum Gelingen des Werks beigetragen haben unter anderem Kollegen wie Kris Kristofferson, Slash, Flea von den Red Hot Chili Peppers, Eddie Vedder (Pearl Jam) und Billy Gibbons (ZZ Top). Auf seiner Website bietet Wood als Vorgeschmack ab sofort einen Stream des Songs «Thing About You» an. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+