NORWEGEN

Neue Pässe, ganz stylish

Oslo. Die norwegischen Pässe bekommen ein stylishes Design. Das hat die Osloer Polizeidirektion bei einem Ideenwettbewerb ausgewählt.
21.11.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Die norwegischen Pässe bekommen ein stylishes Design. Das hat die Osloer Polizeidirektion bei einem Ideenwettbewerb ausgewählt. Der siegreiche Entwurf des Designbüros Neue heißt „Die norwegische Landschaft“. Außen sind die Reisedokumente danach künftig in zartem Rot oder in Blautönen gehalten, die Innenseiten zieren Berge über einem Fjord – in klarem, abstraktem Design. Das Magische daran: Hält man die Landschaft unter UV-Licht, verwandelt sich die Tages- in eine Nachtszene, inklusive Vollmond und Polarlicht.

„Wir finden, dass die norwegische Geografie mit ihrer großen Variation ein guter Ausgangspunkt für ein neues Designkonzept ist“, erklärte Polizeiinspektor John Kristian Thoresen. Der Pass sei mit diesem zeitlosen Thema außerdem Ausdruck norwegischer Identität, meinte die Jury. „Mit diesem Konzept werden die Dokumente im Volk verwurzelt sein und allgemein akzeptiert werden.“

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+