„Die Tochter des Vercingetorix“ Neuer Asterix-Comic erscheint am 24. Oktober

Das gallische Dorf ist in Aufruhr: Die Tochter eines Häuptlings ist auf der Flucht vor den Römern. Am 24. Oktober scheint ein neuer Band der Asterix-Reihe.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Neuer Asterix-Comic erscheint am 24. Oktober
Von Jan-Felix Jasch

2017 erschien der bisher letzte Band der Comic-Reihe um den gallischen Helden Asterix. Noch in diesem Jahr erfahren Fans, wie es in der Reihe weiter geht. Am 24. Oktober erscheint ein neues Heft. „Die Tochter des Vercingetorix“ wird es heißen.

Die Tochter des gallischen Häuptlings Vercingetorix ist auf der Flucht vor den Römern. Sie flüchtet sich an den einzigen Ort, der ihr Schutz vor Cäsars Männern bieten kann: dem Dorf der gallischen Helden Asterix und Obelix. „Die Tochter des Vercingetorix“ ist die vierte Gemeinschaftsarbeit des Texters Jean-Yves Ferri und des Zeichners Didier Conrad. Das Autorenduo setzt das Werk der Asterix-Väter René Goscinny und Albert Uderzo fort. Seit dem ersten Auftritt von Asterix und Obelix im Jahre 1959 wurden über 380 Millionen Alben verkauft.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+