UNIVERSITÄT BREMEN Preis für „Senior Citizen“

Horn-Lehe (wk). Auszeichnung für Bremer Senioren: Die Initiative „Senior Citizen“, ein Zusammenschluss von Seniorenstudierenden der Universität Bremen, ist mit dem erstmals vergebenen Preis „Campus international“ der Universität Bremen ausgezeichnet worden. Der mit 1000 Euro dotierte Preis ist eine jährliche Auszeichnung des International Office der Bremer Uni für außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement einer Gruppe oder Institution für einen lebenswerten internationalen Campus.
19.12.2013, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von WESER-KURIER

Auszeichnung für Bremer Senioren: Die Initiative „Senior Citizen“, ein Zusammenschluss von Seniorenstudierenden der Universität Bremen, ist mit dem erstmals vergebenen Preis „Campus international“ der Universität Bremen ausgezeichnet worden. Der mit 1000 Euro dotierte Preis ist eine jährliche Auszeichnung des International Office der Bremer Uni für außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement einer Gruppe oder Institution für einen lebenswerten internationalen Campus. Die „Senior Citizen“ organisieren seit über zwei Jahren auf ehrenamtlicher Basis Veranstaltungen für internationale Studierende englischsprachiger Masterstudiengänge wie Begrüßungsfrühstück und Theaterbesuche, und sie geben Hilfestellungen bei Problemen der jungen Studierenden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+