Schauspielerin

Sabine Postel mäht gern den Rasen

Für das Rasenmähen kann sich nicht jeder begeistern - Schauspielerin Sabine Postel aber schon. Ihr gefällt dabei vor allem, dass man nichts denken muss.
12.09.2020, 12:15
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Sabine Postel mäht gern den Rasen

Sabine Postel mäht gern den Rasen. Foto: Georg Wendt/dpa

Georg Wendt / dpa

Schauspielerin Sabine Postel (66) liebt es, den Rasen zu mähen. „Ich bin ein passionierter Rasenmäher“, verriet sie in der „NDR Talk Show“.

„Gerade, wenn es mich übermannt und ich denke: Du musst jetzt was machen! Dann rase ich los und ich finde es toll, weil man nichts denken muss, sondern nur gucken, dass man die Spur hält.“ Danach stehe man dann vor dem Werk und denke: „Toll, sieht anders aus als vorher.“

Postel ist TV-Zuschauern als Anwältin Isa von Brede auf der ARD-Serie „Die Kanzlei“ bekannt. Die Serie bekommt nun einen eigenen Film-Ableger. Unter dem Arbeitstitel „Springflut“ entsteht das sogenannte Spin-off derzeit in Norddeutschland. Der Film ist voraussichtlich im kommenden Jahr im Ersten zu sehen.

© dpa-infocom, dpa:200912-99-531774/2 (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+