„Silberfuchs“

Salma Hayek steht zu ihren grauen Haaren

Die Schauspielerin färbt sich offenbar die Haare. In den vergangenen Wochen war für meisten Menschen kein Friseurbesuch möglich. Ob das auch bei der 53-Jährigen der Grund ist, aufs Nachfärben zu verzichten, ist unklar.
04.05.2020, 14:27
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Salma Hayek steht zu ihren grauen Haaren

Die Schauspielerin Salma Hayek zeigt sich in den sozialen Netzwerken leicht ergraut. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Jens Kalaene / dpa

Die Schauspielerin Salma Hayek hat auf Instagram ihren grauen Haaransatz gezeigt. Den will sie auch nicht verbergen: „Sei stolz auf deine Wurzeln“, schrieb die 53-Jährige zu dem Bild, zusammen mit dem Stichwort „Silberfuchs“.

Der Beitrag hatte Montagmittag bereits mehr als 490.000 Likes. Ob ihr Statement mit der Corona-Krise zusammenhängt, in der viele Menschen nicht zum Friseur gehen konnten, war nicht klar. Aber insgesamt haben sich etliche Prominente in den vergangenen Wochen weniger gestylt gezeigt als zuvor.

Schauspieler und Musiker melden sich etwa in Sweatshirts und ungeschminkt aus den eigenen vier Wänden zu Wort. (dpa)

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+