ACH Spende für Jugendfahrt

Ortsbürgermeisterin Jutta Sodys und ihre beiden Stellvertreterinnen Bärbel Rater und Sabine Patzer-Janßen freuten sich, den Vorstandsmitgliedern des Schützenvereines Dauelsen die Spende von 200 Euro der diesjährigen Laubsammelaktion zur Förderung ihrer Jugendarbeit überreichen zu können.Die Bürgerinnen und Bürger, die auch in diesem Jahr wieder das Laub an den vier Sammelstellen in Dauelsen und Eissel abgeben konnten, hatten knapp 170 Euro in die Spendenbüchsen gesteckt. Der Ortsrat rundete die Summe auf.
15.01.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von FR

Ortsbürgermeisterin Jutta Sodys und ihre beiden Stellvertreterinnen Bärbel Rater und Sabine Patzer-Janßen freuten sich, den Vorstandsmitgliedern des Schützenvereines Dauelsen die Spende von 200 Euro der diesjährigen Laubsammelaktion zur Förderung ihrer Jugendarbeit überreichen zu können.

Die Bürgerinnen und Bürger, die auch in diesem Jahr wieder das Laub an den vier Sammelstellen in Dauelsen und Eissel abgeben konnten, hatten knapp 170 Euro in die Spendenbüchsen gesteckt. Der Ortsrat rundete die Summe auf. Der Jugendbetreuer Bastian Siemt, der Vorsitzende des Schützenvereins Dauelsen, Andreas Kruse und seine Vorstandskollegin Birgit Heise konnten nun das Geld entgegennehmen.

Siemt freute sich sehr über diese Unterstützung, die bei der Finanzierung, der für dieses Jahr geplanten Fahrt der Jugendlichen, helfen kann. Der Verein kann für diese Fahrt keine weiteren Fördermittel bekommen, da die erforderliche Mindestzahl der Teilnehmer ganz knapp nicht erreicht werden kann, erzählte Siemt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+