Auch Auftritt in Hamburg geplant The Cure gehen auf Europatournee

Hamburg (ud). Sie sind eine Kultband der besonderen Art und waren lange nicht mehr auf Tournee. Jetzt sind The Cure wieder live zu erleben und treten unter anderem auch in Hamburg auf.
24.11.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
The Cure gehen auf Europatournee
Von Uwe Dammann

Sie sind eine Kultband der besonderen Art und waren lange nicht mehr auf Tournee. Jetzt sind The Cure wieder live zu erleben und treten unter anderem auch in Hamburg auf. Im Herbst 2016 startet die erste größere Europatournee der Band seit 2008. In den vergangenen sieben Jahren spielte die Band einige Shows in London und war Headliner großer Europäischer Musikfestivals wie Roskilde, Werchter, Reading & Leeds, Pinkpop, Hurricane & Southside, Paleo, Vieilles Charrues, BBK, Belfort, Optimus Alive!, Primavera und Frequency.

Bei der „The Cure Tour 2016“ wollen Robert Smith (Gesang, Gitarre), Simon Gallup (Bass), Jason Cooper (Schlagzeug), Roger O‘Donnell (Keyboard) und Reeves Gabrels (Gitarre) ihre Fans auf Entdeckungsreise durch den Cure-Back-Katalog der letzten 37 Jahre nehmen. Hits, Raritäten und Lieblingssongs sind im Programm. Als Special Guest ist die Band The Twilight Sad mit dabei. Tickets für die sechs deutschen Termine in Hamburg, Berlin, München, Stuttgart, Leipzig und Köln sind ab Mittwoch, 25. November, im Vorverkauf bei Eventim und beim KJ-Ticketservice erhältlich. Der offizielle bundesweite Vorverkauf beginnt am Freitag, 27. November, um 9 Uhr.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+