Bremerhaven Stadttheater stellt Spielzeit vor

Von "Macbeth" über Ballett bis Agatha Christie: Das Stadttheater Bremerhaven hat einen kunterbunten Spielplan für die Saison 2022/23 zusammengestellt
27.04.2022, 16:59
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Stadttheater stellt Spielzeit vor
Von Iris Hetscher

Die Neuinszenierung der Oper "Macbeth" von Giuseppe Verdi am 17. September ist die erste große Premiere der Spielzeit 2022/23 am Stadttheater Bremerhaven. "Macbeth" markiert den Übergang von der romantischen zur realistisch geprägten Oper, für Regie und Bühne ist Philipp Westerbarkei verantwortlich, die musikalische Leitung hat Generalmusikdirektor Marc Niemann. Im Musiktheater folgen weitere fünf Premieren im Stilmix: "Hairspray"(Musical), "Der Freischütz" (romantische Oper), "Orpheus in der Unterwelt" (komische Oper), "Werther" (lyrisches Drama) und die deutsche Erstaufführung "Breaking the Waves" der Komponistin Missy Mazzoli am 6. Mai 2023.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren