Vortrag und Basteltag im MGH Brinkum

Von Pfunden und Fröschen

Stuhr-Brinkum. Was hat die Seele mit unserem Gewicht zu tun? Zu hohes Körpergewicht führt oft – vor allem bei Frauen – zu Unzufriedenheit. Der Körper weigert sich hartnäckig, die Kilos loszulassen, und wenn man ihm mühselig einige abgerungen hat, sind sie schneller wieder da, als man gucken kann.
27.05.2018, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von FR

Stuhr-Brinkum. Was hat die Seele mit unserem Gewicht zu tun? Zu hohes Körpergewicht führt oft – vor allem bei Frauen – zu Unzufriedenheit. Der Körper weigert sich hartnäckig, die Kilos loszulassen, und wenn man ihm mühselig einige abgerungen hat, sind sie schneller wieder da, als man gucken kann. Warum ist es so schwer, Lebens- und Essensgewohnheiten zu ändern? Bei ihrem Vortrag am Freitag, 1. Juni, um 17 Uhr im Mehr-Generationen-Haus (MGH) Stuhr-Brinkum in der Bremer Straße 9 stellt die Heilpraktikerin Eva Renken (ehemals Birgit Zillmann) die alternative Behandlungsform Psychosomatische Energetik vor.

Diese Methode geht davon aus, dass wir Menschen unbewusst schon in unserer frühesten Kindheit quasi „programmiert“ werden. Wir haben Verhaltensweisen erlernt, die uns nicht nur bei der Ernährungsumstellung, sondern auch in unzähligen anderen Situationen daran hindern, neue Wege zu gehen. Die Psychosomatische Energetik hat es sich zum Ziel gesetzt, diese Störprogramme zu erkennen und aufzulösen. Der Vortrag ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 04 21 / 89 13 69.

Vor diesem Vortrag bevölkern am Freitag zwischen 16 und 17.30 Uhr hüpfende Frösche das MGH. Glücklicherweise aber sind sie nur aus Papier. Beim Basteln mit Kindern ab sechs Jahren dreht sich an diesem Tag alles um die liebenswerten Amphibien mit den großen Augen. Aus Ton- und Wabenpapier, einer Metallfeder und einem Faden entsteht eine lustige und sehr bewegliche Fensterdekoration. Das Basteln mit Kindern findet immer am ersten Freitag im Monat von 16 bis 17.30 Uhr statt. Der Kostenbeitrag für das Material beträgt 2,50 Euro. Um Anmeldungen unter der Telefonnummer 04 21 / 80 60 98 74 wird gebeten.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+