Wasser existiert in vielen Zuständen

Lebenswichtiger Stoff kann zu glasartigem Material werden

Ohne Wasser hätte sich das Leben in seiner vertrauten Form nicht entwickeln können. Ein ganz besonderer Stoff ist Wasser aber nicht nur deshalb: Grundlagenforschern begegnet es mit verblüffenden Eigenschaften.
27.07.2021, 00:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Lebenswichtiger Stoff kann zu glasartigem Material werden
Von Jürgen Wendler
Lebenswichtiger Stoff kann zu glasartigem Material werden

Wasser ist ein Stoff, der eine Vielzahl von Besonderheiten aufweist. Eine davon ist die Oberflächenspannung, die verhindert, dass kleine Tiere wie Insekten einsinken.

Julian Stratenschulte

Es ist in Meeren, Flüssen, Seen und Bächen zu finden, fällt vom Himmel und kommt in zahllosen Gebäuden aus Leitungen: Vor diesem Hintergrund liegt der Gedanke nahe, Wasser sei ein Allerweltsstoff. Dass es jedoch alles andere als das ist, zeigt die Vielzahl von naturwissenschaftlichen Erkenntnissen über diesen Stoff. Wasser ist die einzige chemische Verbindung, die von Natur aus auf der Erde sowohl als Flüssigkeit als auch als Gas, das heißt als Wasserdampf, und in fester Form, nämlich als Eis, vorkommt. Studien haben nicht nur gezeigt, dass sich dieser Stoff, dessen Moleküle aus zwei Wasserstoffatomen und einem Sauerstoffatom aufgebaut sind, bei sehr hohen Temperaturen und einem extremen Druck in ein aggressives Lösungsmittel verwandelt, sondern auch, dass er zu einem glasartigen Material werden kann. Die besonderen Eigenschaften des Wassers machen es möglich, dass kleine Tiere wie Insekten auf ihm laufen und Fische selbst dann nicht am Grund von Gewässern einfrieren, wenn eine dicke Eisschicht deren Oberfläche bedeckt.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren