Aktions zur Lidl-Eröffnung Bürgermeister an der Kasse

Das hat man als Discount-Kunde auch nicht alle Tage: Hagens Bürgermeister Andreas Wittenberg saß zur Eröffnung der neuen Lidl-Filiale an der Kasse und warb dabei Spenden für die Jugendfeuerwehr ein.
27.08.2021, 12:19
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Palme

Hagen. „Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden“, sagt Hagens Bürgermeister Andreas Wittenberg (parteilos) nach 45 Minuten als Kassierer an der Kasse des eben eröffneten Lidl-Filialneubaus am Amtsdamm 78. Mit seiner Aktion löste der Verwaltungschef ein beim Spatenstich im März gegebenes Versprechen ein und setzte sich für fast eine Stunde an eine der zahlreichen Kassen. Die Einnahmen, etwa 835 Euro, landeten als Lohn des besonderen Engagements im Spendentopf zugunsten des Fördervereins der  Jugendfeuerwehren der Gemeinde Hagen.  „Ich habe größten Respekt vor der harten Arbeit der Kassiererinnen gewonnen“, so der Verwaltungschef nachdem er den Kassenplatz verlassen und den geduldigen Kunden für ihr Verständnis gedankt hatte, „wenn es mit dem Kassieren nicht so professionell lief“.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren