Forschungsprojekt in Bramstedt Gesteinsmehl gegen den Klimawandel

Jelle Bijma, Professor am Alfred-Wegener-Institut (AWI), hat aus einer Blühwiese in Hagen ein Versuchsfeld gemacht. Das Ziel: Gesteinsmehle im Boden fischen CO2 aus der Luft und binden es.
27.08.2021, 16:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Andrea Grotheer / tel

Bramstedt. Der Umweltschutz ist für Jelle Bijma eine Herzenssache – nicht nur beruflich, sondern auch privat. Der Professor für Marine Biogeochemie befasst sich als Wissenschaftler am Bremerhavener Alfred-Wegener-Institut (AWI) mit dem Kohlenstoffkreislauf und dem Klima. In seiner Arbeit sieht er auch einen familiären Auftrag: „Ich bin Opa geworden“, sagt der 61-Jährige mit Blick auf die ganz persönliche Zukunftsvorsorge.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren