Fußball-Bezirksliga Lüneburg

0:7 - MTV Bokel erlebt sein Waterloo

Der MTV Bokel ist kräftig unter die Räder gekommen. Bei Spitzenreiter MTV Hammah setzte es eine 0:7-Niederlage.
12.09.2021, 19:55
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann
0:7 - MTV Bokel erlebt sein Waterloo
Tobias Dohr

Der MTV Bokel hat beim 0:7 beim Spitzenreiter der Fußball-Bezirksliga 4, Staffel 2, dem MTV Hammah, sein Waterloo erlebt. „In den ersten 35 Minuten haben wir alles vermissen lassen, was Fußball ausmacht. Das war eine Katastrophen-Leistung“, nahm Bokels Coach Eric Schürhaus kein Blatt vor den Mund. Das schnelle 1:0 von Mike Pye warf die Taktik der Gäste gleich über den Haufen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren