SPD-Fraktion Beverstedt Ehrung für Politiker

Die SPD-Fraktion in Beverstedt hat eine Fraktionssitzung einberufen, um sich bei den scheidenden Ratsmitgliedern zu bedanken.
30.06.2022, 23:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Ehrung für Politiker
Von Brigitte Lange

Beverstedt. Zu einer Fraktionssitzung der besonderen Art hatte die SPD Beverstedt eingeladen, um diese dafür zu nutzen, die scheidenden Ratsmitglieder zu ehren und zu verabschieden. Claudia Suhr, stellvertretende Fraktionsvorsitzende konnte dabei beachtliche politische Werdegänge verlesen, während der Fraktionsvorsitzende Gerd Tienken ein Präsent samt Blumenstrauß überreichte. So blicken Heinz Becker, Wifried Geils, Bernhard Börsmann und Werner Junge auf eine 25-jährige kommunalpolitische Arbeit zurück, Meinhard Hühnken sogar auf 40 Jahre. Nicht vor Ort dabei waren die ehemaligen Ratsmitglieder Günter Ihmels und Thomas Jacob. Mit einem gemeinsamen Essen und guten Gesprächen klang das Treffen der aktuellen und ehemaligen SPD-Fraktionsmitglieder schließlich aus.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+