Offenes Atelier in Lunestedt Lutz Mauder lädt ein

In Lunestedt öffnet der Künstler Lutz Mauder sein Atelier für Besucher. Viele seiner Arbeiten sind bereits im eigenen Verlag erschienen.
15.09.2022, 07:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Andrea Grotheer

Lunestedt. Der Kunstmaler und Illustrator Lutz Mauder öffnet am Sonnabend und Sonntag, 17. und 18. September, jeweils von 12 bis 18 Uhr sein Atelier in Lunestedt, Bardelweg 24, für Besucher. Der freischaffende Künstler hat sich zwei eigenständigen Stilrichtungen verschrieben: Der naturalistischen Aquarellmalerei, mit der er gern zeitlos Motive aus der Natur und alte Bauwerke festhält, und heiteren, farbenfrohen Illustrationen, die schon viele Tausend Verlagsprodukte aus dem Lutz Mauder Verlag prägen. Neue Inspirationen findet er auch in seinem großen Garten, der den Besuchern ebenfalls offensteht.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+