MTV Bokel Das erste von zwei Endspielen für das Schürhaus-Team

„Wir haben uns diese beiden Endspiele erarbeitet“, sagt der Trainer des MTV Bokel, Eric Schürhaus, vor dem Match beim TuS Eiche Bargstedt und dem abschließenden Heimspiel gegen die SG Frelsdorf.
02.12.2021, 15:36
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Bezirksliga 4, Staffel 2: „Wir haben uns diese beiden Endspiele erarbeitet“, sagt der Trainer des MTV Bokel, Eric Schürhaus, vor dem Match beim TuS Eiche Bargstedt und dem abschließenden Heimspiel gegen die SG Frelsdorf/Appeln/Wollingst. Gewinnen die Schwarz-Weißen beide Partien, ist die Chance auf die Aufstiegsrunde groß. Marius Rebien ist angeschlagen. Dafür dürfte Goalgetter Jeremy Lehmkuhl nach auskurierter Muskelverletzung ins Team zurückkehren. „Wir sind nach unserer Spielpause ausgeruht“, so Schürhaus. Das Team, das den Sieg ein wenig mehr wolle, werde das Spiel für sich entscheiden. „Ich hoffe mal, dass wir es sein werden und wir uns damit für die Niederlage im Hinspiel revanchieren können“, erklärt Schürhaus. Er versuche, die Corona-Problematik gerade ein bisschen auszublenden: „Das ganze Drumherum ist natürlich nicht schön. Dennoch gehen wir voller Vorfreude ins Spiel."

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren