Neue Planungen Stadtvillen für den Amtsdamm

Projektentwickler Rainer Gloy möchte am Amtsdamm 55 vier Stadtvillen bauen. Es könnten 33 neue Wohnungen in zweigeschossiger Bauweise entstehen.
23.11.2022, 06:45
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Luise Bär

Hagen. Es gibt eine neue Planung für das Grundstück am Amtsdamm 55 (gegenüber der Raiffeisenwarengenossenschaft). Die Projektentwicklungsfirma Rainer Gloy möchte dort vier sogenannte Stadtvillen mit insgesamt 33 Wohnungen in zweigeschossiger Bauweise bauen. Das Grundstück, eine ehemalige landwirtschaftliche Hofstelle, stand mehrmals im Fokus der Politik und Bürger. Gloy wollte dort eine Fläche für den Einzelhandel herrichten, zuletzt plante er dort einen Neu- und Erweiterungsbau für den Discounter Aldi. Nach mehrmaligem Hin und Her beschloss der Hagener Gemeinderat, diesem Wunsch nicht zu folgen. Nun hat Gloy für das rund 6000 Quadratmeter große Grundstück erneut einen Antrag auf Änderung des Bebauungsplanes gestellt. Über die Wohnungsbaupläne wird der Hagener Bauausschuss auf seiner Sitzung am Montag, 28. November, im Rathaus beraten. Der öffentliche Teil beginnt um 19.30 Uhr.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren