Verkehrsunfall in Bramstedt Autofahrerin kollidiert mit Streifenwagen

Während ein Streifenwagen der Syker Polizei einen Verkehrssünder in Bassum stellen wollte, gerieten die Beamten selbst in einen Verkehrsunfall. Der Streifenwagen kollidierte mit dem Auto einer 38-Jährigen.
02.08.2022, 13:32
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Autofahrerin kollidiert mit Streifenwagen
Von Ivonne Wolfgramm

Bassum-Bramstedt. Ein Verkehrsunfall zwischen einer 38-jährigen Autofahrerin und einem Streifenwagen der Polizei Syke hat sich am Montagabend auf der Bassumer Straße in Bramstedt (L 333) ereignet.

Wie die Polizei mitteilt, befuhren mehrere Fahrzeuge hintereinander die Landesstraße in Richtung Syke, als ein Autofahrer trotz Überholverbot ausscherte, um das vor ihm fahrende Fahrzeug zu überholen. Die Besatzung eines Streifenwagens, der ebenfalls in der Kolonne fuhr, bemerkte den Verkehrsverstoß und wollte den Verkehrssünder zwecks einer Kontrolle anhalten. Mit Sonderrechten überholte der Streifenwagenfahrer daher die vor ihm fahrenden Fahrzeuge.

Zeitgleich wollte allerdings eine 38-jährige Bassumerin, die auch in der Kolonne fuhr, nach links auf die Feldstraße abbiegen. Dabei kam es zum seitlichen Zusammenstoß mit dem Streifenwagen. Laut Mitteilung der Polizei entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von insgesamt rund 8500 Euro. Aus Gründen der Neutralität hat ein Streifenwagen der Polizei Wildeshausen den Unfall aufgenommen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+