Politisches Kabarett Kabarettistin Anny Hartmann in der Burg zu Hagen

Anny Hartmann erklärt in ihrem Programm "No Lobby is perfect“ auf amüsante Art die Zusammenhänge und Einflüsse ganzer Lobbybrigaden auf Politik und Gesellschaft. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.
25.04.2022, 17:53
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von KMO

Hagen. Um heutzutage politische und wirtschaftliche Winkelzüge zu verstehen, braucht es fast ein Volkswirtschaftslehre-Studium, heißt es in der Einladung des Kultur- und Heimatvereins der Burg zu Hagen. Doch im politischen Kabarett mit Anny Hartmann am Freitag, 6. Mai, soll es auch humorvoller und einfacher gehen, versprechen die Veranstalter. Die Kabarettistin Hartmann, Diplom Volkswirtin und bekannt aus den TV-Sendungen „Die Anstalt, Ladies-Night und Alfons“, erklärt in ihrem Programm "No Lobby is perfect“ auf amüsante, schnelle, bissige und leicht nachvollziehbarer Art die Zusammenhänge und Einflüsse ganzer Lobbybrigaden auf Politik und Gesellschaft. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt kostet 22 Euro für Mitglieder, Nichtmitglieder zahlen drei Euro mehr. Der Vorverkauf hat begonnen, Interessierte können die Karten per E-Mail an info@burg-zu-hagen.de oder telefonisch unter 04746/ 60 43 reservieren.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+