250 Meter hohe Anlagen geplant Driftsether Rat befürwortet Windpark

Eine Projektentwicklungsfirma plant den Bau von 250 Meter hohen Anlagen auf einem 40 Hektar großen Gelände in der Driftsether Marsch. Der Driftsether Ortsrat hat sich für das Bauvorhaben ausgesprochen.
06.12.2022, 19:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Luise Bär

Hagen. Nun soll doch noch ein Windpark in der Driftsether Marsch verwirklicht werden. Westlich der Ortschaft in Richtung Autobahn sollen auf rund 40 Hektar vier oder fünf Windenergieanlagen (Wea) der sogenannten Multimegawattklasse mit einer Gesamthöhe von 250 Meter und Rotordurchmesser von 150 Meter aufgebaut werden. Darüber hinaus soll womöglich innerhalb der als Sondergebiet ausgewiesenen Fläche auf rund zehn Hektar mittels Fotovoltaik weiterer Strom erzeugt werden. Ortsbürgermeister Heinz Bühring (CDU) sprach von einer „langen Geschichte“.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren