Fußball-Oberliga FC Hagen/Uthlede nach 2:0 nur 2:2 gegen den MTV Eintracht Celle

Der FC Hagen/Uthlede startet ganz stark ins Heimspiel gegen den MTV Eintracht Celle und führt nach einer halben Stunde mit 2:0. Doch dann reißt der Faden - und am Ende reicht es nur zu einem Punkt.
19.09.2021, 19:48
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
FC Hagen/Uthlede nach 2:0 nur 2:2 gegen den MTV Eintracht Celle
Von Thorin Mentrup

Hagen. Nach dem Schlusspfiff lagen sie fast alle am Boden – sowohl die Spieler des FC Hagen/Uthlede als auch die des MTV Eintracht Celle. Es war ein Bild mit Symbolcharakter, denn richtig glücklich war keine der beiden Mannschaften mit dem 2:2-Unentschieden im Fußball-Oberliga-Duell. Schließlich bringt der Punkt weder den FC noch den MTV so richtig nach vorn. Immerhin endete für die Hagener mit dem Remis die Serie von fünf Pflichtspielniederlagen hintereinander.

Alles lesen mit

1 Monat für
0,00 €

JETZT BESTELLEN

danach 8,90 € / Monat
monatlich kündbar

Nur diese Woche

3 Monate für
8,90 €

ANGEBOT SICHERN

50% sparen
monatlich kündbar

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren