FC Hagen/Uthlede Eine Frage der Balance

Gegen den SC Spelle-Venhaus begann Benjamin Durays Mission beim FC Hagen/Uthlede. Nun folgt das Wiedersehen mit den Emsländern - und die Kicker von der Blumenstraße wollen den zweiten Saisonsieg einfahren.
03.09.2021, 12:54
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Eine Frage der Balance
Von Thorin Mentrup

Hagen. Benjamin Duray ist kein Trainer, der sich allzu lang mit der Vergangenheit beschäftigt. Der 42-Jährige blickt nach vorn. Das gilt vor dem Oberliga-Heimspiel seines FC Hagen/Uthlede gegen den SC Spelle-Venhaus am Sonntag, 15 Uhr, an der Blumenstraße sogar in doppelter Hinsicht.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren