Fußball-Oberliga Niedersachsen

Einfach machen, FC Hagen/Uthlede!

Wenn der Kopf nicht mitspielt...Der FC Hagen/Uthlede befindet sich zurzeit in der Krise. Trainer Carsten Werde fordert vor dem Nachholspiel in Celle vor allem eines: Nicht viel nachdenken, einfach machen!
23.09.2020, 09:23
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Einfach machen, FC Hagen/Uthlede!
Von Tobias Dohr

Hagen. Bereits am heutigen Mittwochabend bietet sich dem FC Hagen/Uthlede die Gelegenheit, den schwachen Auftritt von dem mit 0:4 verlorenen Heimspiel gegen Heeslingen vergessen zu machen. Um 19.30 Uhr wird in Burgdorf die Partie gegen den MTV Eintracht Celle angepfiffen – dann will der Fußball-Oberligist aus dem Landkreis Cuxhaven den nächsten Versuch unternehmen, endlich mal wieder ein Tor zu schießen. Auf ein solches Erfolgserlebnis warten die Hagener nun nämlich bereits seit sechs Partien.

„Das meiste findet derzeit in den Köpfen statt“, weiß FC-Trainer Carsten Werde, wo der Hebel anzusetzen ist und gibt die Marschroute vor: „Die Jungs müssen einfach mal flanken, einfach mal schießen, einfach das machen, was sich in dem Moment richtig anfühlt.“ Einfach machen – wenn es mal so einfach wäre. „Ich weiß, dass das leichter gesagt ist als getan. Aber das ist nun mal der Weg in solch einer Phase“, ergänzt Werde, dem gegen Heeslingen zudem auch das Spiel gegen den Ball überhaupt nicht gefallen hat. Zu wenig Gegenwehr, zu wenig Körperlichkeit. „Das hat dem Gegner eigentlich nie wehgetan oder gestört“, so Werde. Das soll heute in Celle anders werden. Mika Kroschel ist gelb-rot gesperrt, ob Mirko Franke einsatzbereit ist, wird sich erst kurzfristig entscheiden.

Lesen Sie auch

In der neuen Auflage des Niedersachsenpokals wurde den Hagenern übrigens in der ersten Runde ein Auswärtsspiel beim Rotenburger SV zugelost (Mittwoch, 14. Oktober). Doch das Thema Pokal interessiert Carsten Werde momentan überhaupt nicht. Da geht es derzeit um viel grundsätzlichere Dinge, wie der Hagener Coach mit Blick auf die lockere Trainingseinheit am Dienstagabend verriet: „Vielleicht einfach mal das eine oder andere Tor schießen.“ Humor ist dann eben doch, wenn man trotzdem lacht.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+